Kundeninformationen

1. Identität des Verkäufers

Villa Sorgenfrei Schmuckmanufaktur GmbH
Freienwalder Straße 17
13055 Berlin
Deutschland
HRB 161999B1 Handelsregister Berlin - Geschäftsführer: D. Dotzert, C. Pöpsel
Telefon: +49(0)30-35128209
E-Mail: villa@villamail.de
 

2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages
 
Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe des § 2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teil I.).

 
3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

 
3.1. Vertragssprache ist deutsch.
 
3.2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung  können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.
 

4. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung
 
Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Internetseite.
 

5. Preise und Zahlungsmodalitäten
 
5.1. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.
 
5.2. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.
 
5.3. Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausgewiesen.
 
5.4. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.
 

6. Lieferbedingungen
 
6.1. Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung.
 
Soweit in der Artikelbeschreibung oder unseren Lieferbedingungen keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 3-5 Werktagen nach Vertragsschluss, bei Vorauszahlung erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises und der Versandkosten.
 
6.2. Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.

6.3. Die von der DHL Paket GmbH den Endkunden/Empfängern angebotenen Zustelloptionen WUNSCHORT und WUNSCHNACHBAR schließen die Haftung für die Zustellung aus. Wenn Sie also dieses Angebot von DHL wahrnehmen, besteht KEINE HAFTUNG mehr für die Unversehrtheit sowie den Inhalt der Sendung. Leider führt dies in manchen Fällen zum Totalverlust und DHL leistet dann KEINEN SCHADENERSATZ. Wir raten deshalb davon ab, diese von DHL angebotenen Zustellvarianten zu wählen. Mit der Wahl der Zustellung an Wunschort oder Wunschnachbar trägt der Empfänger das volle VERLUSTRISIKO und wir können den Schaden dann leider NICHT ERSETZEN.

6.4. Die Bestimmungen zum Export bzw. Import von Schmuck aus Deutschland in die SCHWEIZ sind umfänglich und verursachen leider einen Aufwand, den wir als kleiner Betrieb personell und finanziell leider nicht leisten können. Deshalb können wir leider nicht in die Schweiz verkaufen. Bestellungen aus der Schweiz werden deshalb storniert und die zugehörige Zahlung unmittelbar erstattet. Für die Unannehmlichkeit entschuldigen wir uns und bitten um Verständnis.


7. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht für Waren
 
7.1. Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.
 
7.2. Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.


8. Weiterverkauf

Einen Weiterverkauf unserer Produkte schließen wir ausnahmslos grundsätzlich aus. Mit der Bestellung ist also explizit anerkannt, dass alle darin enthaltenen Artikel ausschließlich der nichtgewerblichen privaten Verwendung gelten.

9. STREITBEILEGUNG/SCHLICHTUNG
 
Link zur Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS-Plattform): www.ec.europa.eu/consumers/odr (https://webgate.ec.europa.eu/odr)

Wir sind zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist: Allgemeinen Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburgerstr. 8, 77694 Kehl, www.verbraucher-schlichter.de. Zur Beilegung der genannten Streitigkeiten werden wir in einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle teilnehmen.